Vita

  • Malerei seit 2005
  • Atelier in Köln
  • geboren 1969 in Düsseldorf
  • künstlerische Ausbildung an der Freien Kunstakademie arte fact in Bonn, des weiteren u.a
    • Kunstakademie Bad Reichenhall
    • fadbk Freien Akademie der bildenden Künste, Essen
    • Alanus Hochschule für Kunst: Werkhaus, After/Bonn
  • regelmäßige Ausstellungen
  • 2. Platz Klaes-Preis 2019, Bonn
  • Beruflicher Hintergrund: 
    Nach dem Abitur habe ich an der Universität Köln Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Soziologie und Wirtschaftspsychologi studiert. Nach einigen beruflichen Jahren im Medienbereich promovierte ich extern im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Parallel hierzu absolvierte ich eine Fortbildung zum Fachjournalisten. Weitere berufliche Tätigkeiten mit dem Fokus auf Medienforschung und -kommunikation folgten, u.a. die Gründung eines Startup-Unternehmens. Von 2004 bis 2020 war ich freiberuflich als systemischer Karrierecoach tätig. Seit 2015 arbeite ich für den Verein Kölner Klinikclowns als Manager/Geschäftsführer..

CV

  • born in 1969 in Düsseldorf, living and working in Cologne/Germany
  • visual artist since 2005
  • intensive study course of liberal arts at the ArteFact Free Academy of Arts, Bonn inter alia 
    • - Kunstakademie Bad Reichenhall
    • - fadbk Freien Akademie der bildenden Künste, Essen
    • - Alanus Hochschule für Kunst: Werkhaus, After/Bonn
  • regular participation in art exhibits
  • Awards: 2nd place Klaes-Preis 2019, Bonn
  • professional background alongside my art: I studied economics at the University of Cologne with the focus on sociology and economic psychology. The foundation for my interest in 'communication' and 'perception' was laid during this time. After some years in media business I completed my doctoral thesis entitled 'seniors in the internet'.  Simultaneous I made a further training to a specialized journalist. Further career positions followed with a focus on media research and communication. Since 2004 I work parallel to my artistic activities after a professional  systemic education as a self-employed career coach and since 2015 for the NGO 'Koelner Klinikclowns'.